Download

 

 




Oberkirchen (Freisen)



Mazerolles-le-Salin



Spike Island, County Cork



Benutzeravatar
Karlo
Beiträge:307
Anzeigen mit:
Bewertung:
Aufrufe:3742
Erstellt am:
09 Apr 2008, 17:14
Land:
Deutschland
Stichworte:
Hitler Sommersitz Eagles Nest Adlerhorst
Diesen Beitrag melden





Das Kehlsteinhaus, in der NS-Zeit auch Teehaus am Kehlstein oder später fälschlicherweise auch D-Haus (Diplomatenhaus) genannt, im Englischen unter Eagle's Nest bekannt, wurde unter der Regie von Martin Bormann geplant und gebaut. Zum Einsatz kamen vor Kriegsbeginn vor allem deutsche, später auch tschechische und italienische Facharbeiter. Das Kehlsteinhaus wurde im Namen der NSDAP Adolf Hitler zu seinem 50. Geburtstag (1939) geschenkt. Unter anderem war es zur Bewirtung von offiziellen Gästen gedacht. Hitler selbst war nur etwa zehn Mal (die Zahlen schwanken zwischen fünf und dreizehn Mal) zu Besuch auf dem Kehlsteinhaus, da ihm die Ausflüge dorthin zu lang und riskant waren. Vor allem kritisierte er, dass der Aufzugsschacht nicht sicher gegen Blitzeinschläge sei; auch einem Überraschungsangriff der Alliierten mit Bombern wäre man schutzlos ausgeliefert gewesen.

Beim Fliegerangriff der Alliierten auf den Obersalzberg schließlich am 25. April 1945 war das Kehlsteinhaus eines der Hauptziele. Es wurde jedoch aufgrund der exponierten Lage im Hochgebirge nicht getroffen.

Quelle Wikipedia





Philcame
Erstellt am:
17 Mär 2015, 06:01
Mit Zitat antworten
Diesen Beitrag melden

online pharmacies

spam alternative herbal supplement Buy spam cheapest spam online pharmacygeneric spam in india Buy Priligy Online order spam online next-spam vs spam reviews Buy spam spam online flashbacknon prescription propecia Buy Propecia Online finasteride wikipedia the free encyclopediafree spam sample spam spam and grapefruit juice

Zurück zu Sonstiges

Teilnehmer in diesem Forum: rnsaboriojona und 0 Gäste